BUNDLE DEALS! Spare bis zu 90% und sichere dir jetzt unsere knallhart reduzierten Bundles!

Björn Torwellen


Florian Meindl


Beat.de


Hidden Empire


Kick Drum Design schnell und einfach!

Chop Suey ist ein Sample Editor, der dir erlaubt, deine Kick aus den Komponenten Transient, Body und Tail im Handumdrehen zu erstellen. Per Drag and Drop importierst du deine Lieblingskicks in die passenden Slots für die Komponenten und hast dich in wenigen Sekunden um die passenden Übergänge und den Phasenverlauf deiner Kickdrum gekümmert. Alles sitzt, wo es soll und du kannst dich um deine Trackidee kümmern. Klingt zu schön, um wahr zu sein? Wir haben noch mehr Features auf Lager!


Crossfading statt Layering!

Mit unserem neuen Kick Plugin Chop Suey arbeitest du in der horizontalen Ansicht. Das bedeutet, du bearbeitest den linearen, zeitlichen Verlauf deiner Kickdrum. Darum ist dieser Workflow genau genommen kein Layering, denn Layering meint, dass man Sounds aufeinander schichtet. Bei Chop Suey ist das anders; Hier reihen wir die Komponenten Transiente, Body & Tail aneinander und formen so unsere individuelle Kickdrum. So erstellst du einzigartige Patchwork Kicks oder Vintage Fusionen, die deinen Sound außergewöhnlich klingen lassen!

Phasenreine Kicks - schnell & intuitiv!

Mit Chop Suey hast du keine Probleme beim Phasenverlauf deiner Kickdrum. Dafür sorgen die Regler Phase und Offset, mit denen du die Phasen flüssig ineinander Übergehen lässt. Chop Suey bietet dir hier ein einzigartiges visuelles Feedback über die Phase deiner Kick. Außerdem helfen dir die Crossfade Marker bei der Vermeidung von Überlappungen deiner Kicksamples, sodass die Transienten der Kick nicht verschluckt werden. Mit Skew & Zoom verschaffst du dir einen detaillierten Überblick über deine Kick, sodass du die Komponenten Transient, Body und Tail intuitiv miteinander verschmelzen kannst.

Noch mehr Features!

Damit du genau über die Anatomie deiner Kick Drum bescheid weißt, zeigt dir Chop Suey den Pitch der Rootnote deiner Kick an. Außerdem kannst du direkt im Plugin ein 4/4 Pattern abspielen und Chop Suey zum Tempo deiner DAW synchronisieren. Mit den Reglern Beef und Glue kannst du deine Kick verzerren, während du mit der Punch Protect Funktion den Bassanteil deiner Kick vor der Distortion schützt. Damit du die Kontrolle über das Leveling behältst, stehen dir Gain für das Einstellen der Modulationsstärke, ein optionaler Clipper als Kreativ-Tool und OUT  für die Justierung des Ausgangssignals zur Verfügung.

Techno Kicks Expansion - Presets für Chop Suey!

Erweitere deine Library um 111 Techno Kick Drums, die du mit Chop Suey genau an deinen Geschmack anpassen kannst.