Themenwelt

Electronic Music Artist

Entdecke die Vielfalt der modernen Musikproduktion

Mixdown & Mastering

Satte Bässe, klare Vocals und warme Sounds. Gegenstand dieses Themenbereichs sind technische Fähigkeiten, um Produktionen professionell klingen zu lassen.
Du erlernst den richtigen Umgang mit Equalizern, Kompressoren und anderen Tools, damit sich deine Tracks auf der Club PA durchsetzen.
Unsere SINEE°Trainer gehen auf die Grundlagen, die Vertiefung sowie auf genre-spezifische Themen ein. Dabei lernst du auch den Zusammenhang zwischen Mixdown und anderen Perspektiven einer Produktion, wie zum Beispiel die Komposition und das Arrangement. Im Laufe der Zeit erfährst du von unterschiedlichen SINEE°Trainern sämtliche Techniken sowie unterschiedliche Ansätze des Mixdowns. Somit erhältst du den perfekten Überblick und entwickelst deinen individuellen Workflow. Zum Einsatz kommen qualitative Plug-Ins, damit du dein Know-How effektiv und erfolgreich umsetzen kannst.
Schwerpunkte
Frequenzbearbeitung mit Equalizern
Dynamikbearbeitung mit Kompressoren
Tiefenstaffelung
Mastering Techniken
Mono-Kompatibilität
SINEE°Trainer
Bob Humid
Björn Torwellen
Giovanni Montefusco

Composing

Die Idee ist das Herzstück einer Produktion. Sie soll die Zuhörer schnell ergreifen und sie zum Tanzen bringen. Mit musiktheoretischen Skills verschaffst du dir neue Perspektiven beim Produzieren. Die Fähigkeit zu komponieren erweist sich in allen Genres der elektronischen Musik als äußerst hilfreich, um aus deinen Ideen, erfolgreiche Tracks zu machen.
Noten Lesen ist dabei keine Voraussetzung. In diesem Themenbereich liegt der Fokus auf Ideenfindung und deren Umsetzung in deinen Tracks. Deshalb vermitteln unsere Trainer die Inhalte stets praxisorientiert. Auch genrespezifische Inhalte werden hier aufgegriffen, sodass du das erlangte Wissen in deinen Musikproduktionen umsetzen kannst.
Schwerpunkte
Musiktheorie
Arrangement
Harmonielehre
Style und Genre Guides
SINEE°Trainer
Felix Miles
Pierce Treude
Robert Brustmeier
Sebastian Schlör
SINEE Themenuebersicht 02
Sinee Element Circle Combo

Analog Music Production

Hier steht das Produzieren mit analogen Geräten wie Drum Maschinen, Synthesizer, Effekte und Modular Systeme im Vordergrund. DAWs und Plug-Ins kommen höchstens für das Recorden zum Einsatz. Die Musik kommt stets aus den Maschinen.
Die Inhalte dieses Themenbereichs fokussieren sich auf die unterschiedlichen Techniken der Klangerzeugung sowie Studio- und Tontechnik. Diese werden zum einen theoretisch aufgearbeitet, um ein breites Spektrum an technischem Fachwissen zu vermitteln. Darauf aufbauend kannst du die Sounds aus deinem Kopf gezielt verwirklichen. Die Anwendung der Theorie stellt ebenfalls einen wichtigen Bestandteil dieses Themenbereichs dar. Verschiedene Künstler gewähren dir wertvolle Einblicke in ihren Workflow und führen dich praxisorientiert durch die Welt der analogen Musikproduktion.
Schwerpunkte
Sounddesign
Modular-Synthese
Analoge Hardware
Live Act ohne Computer
Recording
SINEE°Trainer
Marco Petracca
Markus Schwalb
Sinee Element Wave Pulse Grey

Am Puls der elektronischen Musik.

learn.
100% Complete
100%
evolve.
100% Complete
100%
perform.
100% Complete
100%

Digital Music Production

Digitale Audio Workstations (DAW) haben die Musikwelt revolutioniert. Die unterschiedlichen Programme und Plug-Ins bieten eine riesige Vielfalt an Möglichkeiten. Firmen wie Ableton oder Native Instruments konnten sich mit ihren innovativen Ansätzen etablieren. Doch auch zahlreiche andere Unternehmen tragen zur Vielfalt der digitalen Musikproduktion bei.
Welchen Zugang man dazu wählt, ist von deinen Wünschen, vom Genre und einigen anderen Faktoren abhängig. In diesem Themenbereich kannst du deinen entsprechenden Workflow entwickeln und mit der Zeit dein digitales Studio aufbauen. Unsere SINEE°Trainer behandeln unterschiedliche Inhalte und öffnen dir die zahlreichen Perspektiven des digitalen Musikmachens. Zentrale Themen sind die Funktionsweise von DAWs und aller enthaltenener Instrumente und Effekte sowie Workflow-Ansätze. Darüber hinaus lernst du den Umgang mit den angesagtesten Plug-Ins und deren Einsatz für deine Produktionen.
Schwerpunkte
Ableton Live
Native Instruments Komplete 11 und Maschine
Genre-spezifische Themen
Live Act mit Ableton Live
Synthesizer Plug-Ins
SINEE°Trainer
Pierce
Jorek
Björn Torwellen

Music Business und Marketing

Der Grad an Professionalisierung nimmt innerhalb der Electronic Music Industry stetig zu. Für den beruflichen Bereich ergeben sich daraus neue Berufsprofile. Die fachspezifischen sowie genre-bezogenen Kenntnisse, die solche Berufsprofile erfordern, sind Gegenstand dieses Themenbereichs. Die Inhalte werden von den SINEE°Trainern sowohl fachlich als durch Praxis aufgearbeitet.
Für den heutigen Künstler macht diese Entwicklung eine professionelle Selbstvermarktung sowie gezieltes Artist Branding unabdingbar. Insbesondere die Nutzung der Social Medias und der einschlägigen Plattformen wie Spotify und Soundcloud können zum künstlerischen Erfolg beitragen. Mit dem Wissen aus diesem Themenbereich kannst du deine Vermarktung gezielter planen und die Erfolgschancen deiner individuellen Marketingmaßnahmen erheblich erhöhen.
Schwerpunkte
GEMA, GVL, Künstlersozialkasse
Booking Agenturen
Labelarbeit
Eventmanagement
Artist Branding
Social Media
SINEE°Trainer
Paul Billstein
Tia Toró
Patrick Drechsler

Masterclasses

Im Rahmen der Masterclasses laden wir Künstler oder Experten ein, die in ihrem Bereich besonders erfolgreich sind. In Form von Experten-Vorträgen reichen sie ihre Erfahrungen an dich weiter.
Die Inhalte liegen oft außerhalb der übrigen Themenbereiche, tragen dennoch zu einem breiten Spektrum an Fachwissen bei. Sowohl beruflich als auch künstlerisch erhältst du hier wertvolle Einblicke in die Arbeit erfolgreicher Artists oder renommierter Akteure aus der Electronic Music Industry. Die Masterclasses sind als Abrundung zu den Themenbereichen zu verstehen und finden je nach Verfügbarkeit der Gast-Experten statt.
Schwerpunkte
Individuelle Tipps von Experten
Einblicke in Workflows
Questions and Answers
SINEE°Trainer
Robert Babicz
Björn Torwellen

Benötigst du Hilfe bei der Erstellung deines individuellen Kursplans?

Komm vorbei und wir beraten dich persönlich.