Konzeption

bevor du damit beginnst, sollst du eine musikalische Konzeption erarbeiten. Diese gilt dann als Bewertungsgrundlage, d.h. die Umsetzung deiner Konzeption wird am stärksten berücksichtigt. Folgende Anhaltspunkte fließen ebenfalls in die Bewertung ein:

das Verhältnis von deiner Variation zum ursprünglich geplanten Konzept

> Professionalität und Eigencharakter des Arrangements